Krankenbesuch

Die Sorge um alte oder kranke Menschen gehört zu den besonderen Aufgaben einer Pfarrgemeinde.

Wer krank oder durch Alter gebrechlich ist, der weiß, wie sehr man auch innere, geistliche Kräfte braucht, um nicht zu verzagen. Als gläubiger Mensch brauche ich die ständige Vergewisserung der Zuwendung Gottes, seinen Segen, seine Hilfe. Wenn Sie jemanden wissen, der sich über einen einfachen Krankenbesuch freuen würde, damit die Krankenzeit nicht so trostlos und einsam ist, melden Sie sich bitte beim Pfarreisekretariat. Seien Sie sicher, wir finden gerne den Weg zu denen, die oftmals so häufig den Weg zu uns in die Kirche gefunden haben. Auch wenn jemand nur vorübergehend nicht kommen kann, weil er gehbehindert ist oder die Jahreszeit ihm den Weg schwer macht.