Erstkommunion

Die Kinder werden im Religionsunterricht der 3. Klasse zur Kommunion geführt. 
Die Katechetin zusammen mit unserem Pfarrer freuen sich, mit den Kindern gemeinsam auf den Weg der Vorbereitung zur Erstkommunion zu gehen, welcher die Gemeinschaft mit Jesus Christus in spürbarer Weise nahe bringt.

Der Religionsunterricht steht jeweils unter einem Leitwort / Symbol. In den Gottesdiensten der Erstkommunion-Vorbereitung feiern wir unseren konkreten Alltag.

Im schulischen Religionsunterricht, der bereits in der 1. Klasse beginnt, lernen die Kinder wichtige Elemente des christlichen Glaubens kennen. Auch die Eltern sind eingeladen, sich wieder auf wichtige Lebens- und Glaubensfragen einzulassen. Zur Vorbereitung auf das Kommunionfest, das jeweils am Weißen Sonntag  gefeiert wird, gehören die Kinderliturgie, zu der die Kinder der 3. Klasse in etwa monatlichen Abständen eingeladen sind, die Taufgelübde-Erneuerung und der Vorbereitungsnachmittag. Es ist uns wichtig, den Kindern die Bedeutung dieses Sakramentes aufzuzeigen, ein theologisch glaubwürdiges Verständnis der Eucharistie zu vermitteln, eine gute Jesus-Beziehung und Freude an der Kirche zu wecken.